Zum Inhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) im dezentralen Controlling/Nachweisverwaltung

Kind mit Händen voller Farbe
Datum:
20. Juni 2024
Art bzw. Nummer:
Vollzeit/Teilzeit, unbefristet; Standort: Mainz-Weisenau
Ort:
Geschäftsstelle Unikathe
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 20
55130 Mainz
Rheinland-Pfalz
Vollzeit/Teilzeit, unbefristet; Standort: Mainz-Weisenau

Unikathe versteht sich als weltoffener, moderner und gesellschaftsnaher Verband. Im Zusammenleben unserer Kindertageseinrichtungen begegnen sich Kinder und Fachkräfte unterschiedlicher kultureller, religiöser und sozialer Herkunft.

In der Kita trifft sich bei uns die Welt!

Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen und den Strukturwandel mitgestalten:
Bei Unikathe arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden.

Mitarbeiter (m/w/d) dezentrales Controlling/Nachweisverwaltung

Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

DAS MACHEN SIE BEI UNS:

  • Mitwirkung und Aufstellung der jährlichen Wirtschaftspläne der Kindertagesstätten in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Geschäftsträgern und Kita-Leitungen.
  • Durchführung der unterjährigen Budgetkontrolle, Berichtswesen und Quartalsabschlüsse
  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung der Kindertagesstätten mit den Kommunen
  • Unterstützung und Support in Abstimmung mit den Geschäftsträgerbüros bei der Abwicklung der Verwendungsnachweise
  • Verwaltung und Zuschussmanagement von Bescheiden der öffentlichen Hand

DAS SIND SIE: 

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r o. einen vergleichbaren Abschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere MS-Excel
  • Idealerweise bringen Sie gute Kenntnisse in den Programmen Kitaplus, und Diamant mit

DARUM ZU UNS

  • Eine respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Eine Einarbeitung auf Augenhöhe
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
  • 30 Urlaubstage zzgl. 1 Tag Freistellung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt: 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2024 an: bewerbung-unikathe@bistum-mainz.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
www.unikathe.de

 

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Herr Manuel Flügel
personalmanagement-unikathe@bistum-mainz.de

oder

Frau Christina Quack (Recruiting)
bewerbung-unikathe@bistum-mainz.de