Zum Inhalt springen

Mitarbeiter (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Kind mit Händen voller Farbe
Datum:
20. Juni 2024
Art bzw. Nummer:
Teilzeit (41%)/16 Std, unbefristet; Standort: Mainz-Weisenau
Ort:
Geschäftsstelle Unikathe
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 20
55130 Mainz
Rheinland-Pfalz
Teilzeit (41%)/16 Std, unbefristet; Standort: Mainz-Weisenau

Unikathe versteht sich als weltoffener, moderner und gesellschaftsnaher Verband.
Im Zusammenleben unserer Kindertageseinrichtungen begegnen sich Kinder und Fachkräfte
unterschiedlicher kultureller, religiöser und sozialer Herkunft.

In der Kita trifft sich bei uns die Welt!

Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen und den Strukturwandel mitgestalten:
Bei Unikathe arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir
auch in Zukunft immer besser werden.

Mitarbeiter (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Teilzeit (16h)/Woche, unbefristet

 

DAS MACHen SIE BEI UNS

  • Sie konzipieren und unterstützen bei der Steuerung der
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit der
    Verbandsleitung
  • Sie bearbeiten proaktiv Presseanfragen und helfen bei
    dem Aufbau und der Pflege eines Netzwerks über
    verschiedene Kanäle
  • Sie sind Ansprechpartner/in für Kitas und
    Geschäftsträger bei der Entgegennahme von
    Rückmeldungen und beantworten diese souverän und
    serviceorientiert
  • Texte für Website, Pressemitteilungen, Newsletter und
    sonstige Veröffentlichungen erstellen und bearbeiten Sie
  • Bei Veranstaltungen sowie Meetings unterstützen Sie die
    Assistenz des Verbands
  • In Zusammenarbeit mit der dem Personalmarketing
    unterstützen Sie bei der Erstellung von Content für die
    Unikathe-Website, für Social Media und pflegen sowie
    aktualisieren diese
  • Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung des
    Messemanagements und in enger Abstimmung mit dem
    Personalmarketing

DAS SIND SIE: 

  • (Fach-) Hochschulstudium in einer
    einschlägigen Fachrichtung
  • Fundierte branchenbezogene Berufserfahrung
    in der Unternehmenskommunikation
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie
    sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, hohe
    Affinität für Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Hohes Engagement, analytisches
    Denkvermögen sowie konzeptionelle
    Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Motivation, Begeisterungs- und
    Innovationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und
    Organisationsfähigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache fließend
    in Wort und Schrift
  • Ein Vorteil, aber kein Muss: Erfahrungen im
    Umgang mit Content Management Systemen
    (CMS)

DARUM ZU UNS

  • Eine respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Eine Einarbeitung auf Augenhöhe
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag Caritas (AVR)
  • Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld
  • 30 Urlaubstage zzgl. 1 Tag Freistellung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt: 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 31.07.2024 an:
bewerbung-unikathe@bistum-mainz.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher
Eignung bevorzugt eingestellt.
www.unikathe.de

 

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Herr Manuel Flügel
personalmanagement-unikathe@bistum-mainz.de

oder

Frau Christina Quack (Recruiting)
bewerbung-unikathe@bistum-mainz.de