Zum Inhalt springen

Der katholische Kita-Träger Unikathe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in INGELHEIM für sein Geschäftsträgerbüro einen BETRIEBSWIRT als GESCHÄFTSTRÄGER (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (75%-100%), unbefristet:BETRIEBSWIRT als GESCHÄFTSTRÄGER (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (75%-100%) gesucht.

Kind mit Händen voller Farbe
Datum:
6. März 2024
Ort:
An den Rheinwiesen 3
55411 Bingen-Gaulsheim
Sie übernehmen im Auftrag des Verbandes Trägeraufgaben für Kindertageseinrichtungen im Einzugsgebiet Mainz-Bingen. Der Dienstsitz befindet sich in Ingelheim.

Unikathe versteht sich als weltoffener, moderner und gesellschaftsnaher Verband. Im Zusammenleben
unserer Kindertageseinrichtungen begegnen sich Kinder und Fachkräfte unterschiedlicher kultureller,
religiöser und sozialer Herkunft: in der Kita trifft sich bei uns die Welt! 

UNSER ANGEBOT

  • Eine zukunftsorientierte, Führungsaufgabe in einem Sozialbereich, der maßgeblich prägend ist für die Entwicklung unserer gesellschaftlichen Zukunft
  • Flache Hierarchien und individueller Gestaltungsraum in einem interdisziplinären Team
  • Unterstützung durch eine Verwaltungsstelle (Back-Office)
  • Eine attraktive und angemessene Vergütung nach der AVR Caritas
  • Kirchliche Zusatzversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch das große Netzwerk der Kirchengemeinde
  • Moderne und flexible Arbeitsformen, wie z. B. mobiles Arbeiten

DIE AUFGABEN

  • Verantwortlich für die Betriebsführung der Kitas in der Region, mit dem Schwerpunkt Finanzen- und Gebäudemanagement 
    Personalführung
  • Erste Ansprechperson für regionale Behörden und Zusammenschlüsse
  • Repräsentation und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Einrichtungen
  • Zusammenarbeit mit Fachabteilungen im Bischöflichen Ordinariat und im Caritasverband der Diözese Mainz

WAS SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation die für die o. g. Arbeitsfelder von Bedeutung sind (z. B. aus dem Sozialbereich, Verwaltungsbereich, etc.)
  • Eigeninitiative
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit und Lösungsorientierung
  • Identifikation mit dem christlichen Profil des Trägers
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Bereich Finanzen und Personalführung

INTERESSE GEWECKT?

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung bis zum 05. April an:
Manuel Flügel (Leiter Personalmanagement)
personalmanagement-unikathe@bistum-mainz.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher 
Eignung bevorzugt eingestellt.


BEI RÜCKFRAGEN GERNE MELDEN!

Christian Bittmann
Regionalleitung RLP
Kontakt / E-Mail 
Tel. 06131 253 9542
christian.bittmann@bistum-mainz.de

www.unikathe.de